Referenzen

Unser Aushängeschild sind unsere Kunden.

Mehr als 40.000 zufriedenstellende Kundenprojekte in den Bereichen Krane, Stapler und Fassgreifer können nicht irren. Ob Auto-/Flugzeugbauer, chemische oder produzierende Industrie, verarbeitende oder Nahrungsmittelbranche, Kernkraftwerk, Kläranlage oder Reparaturwerkstatt – unsere Kunden setzen auf die bewährte HYDROBULL-Qualität. Viele haben mehr als 20 Krane aus unserem Haus im Betrieb und setzten diese seit Jahrzehnten erfolgreich ein.

ACHTUNG: Farbige Textparts fetten (B)!

Krane der Superlative

28.418 Krane haben wir verkauft (Stand 1/2020).

Wir haben in über 50 Länder weltweit geliefert.

10.550 km war der längste Lieferweg eines Krans – auf die Philippinen. Damit wurde Singapur noch überholt.  

50 Jahre ist die längste bekannte Nutzungsdauer eines Hydrobull-Krans (Barilla).

Alle 10 Jahre einmal – das ist die geringste Einsatzhäufigkeit eines HYDROBULL-Krans (bei der Bewag in Berlin).

Das ungemütlichste Klima haben unsere Sonderkrane HB350GKL auf den Ölplattformen in Norwegen.

Das wohl bekannteste Bauwerk, an dem ein HYDROBULL-Kran mitgebaut hat, ist die Reichstagskuppel in Berlin (HB1500/1200).

Die ungewöhnlichsten Arbeitseinsätze sind das Reinheben von Dummys mittels HB500/760 bei Tests von Porsche und für Kunstwerke im Ägyptischen Museum in Kairo.

Der bislang zukunftsträchtigste Einsatzbereich unserer Krane ist die Solarforschung am Max-Planck-Institut für Sonnenenergie  (Sonderkran HB150EDEL).

Der kürzeste Elektrobull ist trotz Fahrantrieb nur 1.300 mm lang und hebt bis zu 500 kg (HB500GKBRP).

Bekannte Produkte, bei deren Herstellung HYDROBULL-Krane verwendet werden: Tempo, Barilla Nudeln, Daimler, BMW, VW und viele weitere.

Der am häufigsten klappbare Kran ist der HB480GS für Cargill.

Die ungewöhnlichsten Farbwünsche, die wir umgesetzt haben, sind „tigerente“ und mint.

Am schrecklichsten stank es beim Arbeiten mit HYDROBULL in der Tierkörperkadaver-Verwertungsgesellschaft.

Unser höchster Arbeitsplatz war am Staudamm in Mali, der tiefste bei der RWE Zeche Augusta Viktoria unter Tage.

Der heißeste Arbeitsplatz war im Atomkraftwerk Lingen, der nasseste in der Fischzucht in Russland.

Der heiligste Kran wurde zum Einbau der Rolltreppen in der Moschee in Mekka verwendet.

Unsere Cases

Werkstattkrane

Werkstattkrane

Werkstattkrane

Werkstattkrane

Werkstattkrane

Werkstattkrane

Hydrobull in Zahlen

0
Verkaufte Kräne
0
Lieferländer
0
Längster Lieferweg (in km)

Referenzen von A bis Z